Am Samstag den 30. April nahmen drei Kameraden an der Ausbildung für Kettensägen in der Forstausbildungsstätte in Pichl teil.
Nach einem Theorieteil am Vormittag wurde am nachmittag praktisch gearbeitet und verschiedene Schnittechniken erlernt.
Somit haben mittlerweile neun Kameraden unserer Wehr diesen Kurs absolviert.

 

>>>Bilder<<<

 

 
Letzte Änderung am:

02.05.2018 - 22:00 Uhr

Neuer Artikel auf
Startseite

Wetter

Wetterwarnung